Bei DuMont stehen nicht nur bezüglich des möglichen Verkaufs der Regionalmedien wichtige richtungsweisende Entscheidungen vor der Tür.

Bei den letzten Betriebsversammlungen gab es bei diesem Punkt noch keine definitiven Ergebnisse. Auch bei den Verhandlungen zur Zahlung einer angemessenen Nachtzulage für Zeitungszusteller/innen gab es noch nichts Konkretes zu berichten.

Zeit für ein Update? Euer Betriebsrat plant für Ende November die nächsten Betriebsversammlungen. Wie üblich wird es einen Termin in Köln und einen weiteren rechtsrheinisch geben. Die genauen Termine und Örtlichkeiten erfahrt Ihr in der nächsten SammelSpitze und wie immer in einer gesonderten persönlichen Einladung ca. 14 Tage vor den Terminen.

Nach den letzten Aussagen des Vorstandsvorsitzenden bei DuMont, Dr. Bauer, sollen bis Ende des Jahres Entscheidungen zum evtl. Verkauf der Regionalmedien getroffen sein. Wir können nur hoffen, dass es zu diesem Punkt bei den Betriebsversammlungen endlich Klarheit geben wird.

Bezüglich einer Vereinbarung zur Nachtzulage ist die Situation eine etwas andere. Die entsprechenden Verhandlungen Eures Betriebsrates sind nach dem letzten unbefriedigenden Angebot der Arbeitgeberseite ins Stocken geraten. Euer Betriebsrat hat dem Arbeitgeber schon vor Wochen einen Vorschlag zur Lösung der Differenzen vorgelegt.

Sollte es bis zu den Betriebsversammlungen hierzu keine konstruktive Rückmeldung der Arbeitgeber geben, sind die Verhandlungen wohl als gescheitert anzusehen.

Aber auch in diesem Fall wäre ein Besuch der Betriebsversammlungen für Euch wichtig, damit Ihr Eure Handlungsoptionen kennt.